Hintergrundpflanzen im Aquarium

Hintergrundpflanzen im Aquarium

In einem größeren Aquarium wird zwischen Vordergrund-, Mittelgrund- und Hintergrundpflanzen unterschieden. Da diese Seite sich aber vor allem mit eher kleineren Becken beschäftigt, möchte ich die Erklärungen so einfach wie möglich halten und unterschiede nur zwischen Vordergrund und Hintergrund, da in einem kleinen Aquarium eben viel weniger Platz herrscht. Man könnte natürlich auch sagen, dass das, was bei einem kleinen Becken den Hintergrund bildet, in einem größeren eher in den Mittelgrund gehört. Hintergrundpflanzen im Aquarium weiterlesen

Vordergrundpflanzen im Aquarium

Vordergrundpflanzen im Aquarium

Selbstverständlich soll ein Aquarium nicht nur gute Wasserwerte aufweisen, sondern auch optisch ein Highlight sein. Um ein Aquarium ansprechend zu gestalten sind Pflanzen natürlich sehr gut geeignet und wirken sich zudem auch noch positiv auf die Stabilität des kleinen Biotop aus. In diesem Beitrag möchte ich nun auf mögliche Vordergrundpflanzen eingehen, die deshalb in der vorderen Seite des Beckens gepflanzt werden, um einen möglichst freien Blick ins Innere werfen zu können. Vordergrundpflanzen im Aquarium weiterlesen

Aquarium Pflanzen

Aquarium Pflanzen

Dass Pflanzen eigentlich in jedes Aquarium gehören, dieser Grundsatz hat sich mittlerweile durchgesetzt. Nicht nur, dass sie ein Becken rein optisch extrem aufwerten und für ein natürliches Flair in Ihrem Aquarium sorgen, nein, sie erbringen auch extrem wichtige Leistungen für die Wasserqualität und damit auch für die Lebensqualität der darin lebenden Tiere. Natürlich stellt sich die Frage, welche Pflanzen denn nun für welches Aquarium passend sind und einige Antworten werde ich Ihnen dazu noch geben, aber in diesem Beitrag möchte ich erst einmal allgemein auf den Nutzen bepflanzter Aquarien eingehen und Ihnen damit einen kurzen Überblick geben. Aquarium Pflanzen weiterlesen

Wasserwechsel im Aquarium

Wasserwechsel im Aquarium

Eine der elementarsten und wichtigsten Aufgaben in der Aquaristik ist ganz eindeutig der regelmäßige Wasserwechsel, der natürlich korrekterweise nur als Teilwasserwechsel bezeichnet werden sollte. Denn das komplette Wasser sollten Sie keinesfalls wechseln, das könnte verheerende Folgen für Ihr kleines Biotop haben und den Pflanzen und kleinen Bewohnern des Beckens sehr gefährlich werden. Deshalb wird bei einem Wasserwechsel immer nur ein Teil des Wasser im Aquarium gegen frisches Wasser ausgetauscht. Würden Sie das komplette Wasser austauschen, würde das die Wasserwerte schlagartig ändern, für die Tiere im Becken nicht nur ein unfassbarer Stress, sondern auch lebensgefährlich, außerdem würden damit die für stabile Wasserwerte so wichtigen Bakterien im Aquarium mit einem Schlag zum Großteil dezimiert. Warum man nun genau das Wasser regelmäßig wechseln sollte und vor allem wie oft und wie viel genau, darum soll es in diesem Artikel gehen. Wasserwechsel im Aquarium weiterlesen

Aquarium Pflanzen wässern

Aquarium Pflanzen wässern

Sobald Ihre bestellten Pflanzen geliefert wurden oder Sie diese im Fachhandel besorgt haben, sollten Sie sich möglichst schnell daran machen, diese zu wässern. Auch wenn Aquaristik-Shops ihre Pflanzen und Dekorationselemente in der Regel sehr gut verpacken, ist der Wassermenge in den beigefügten Schwämmen doch sehr begrenzt, so dass die Pflanzen recht schnell austrocknen und absterben können. Deshalb empfehle ich Ihnen eine schnelle Bearbeitung, denn bevor Sie die Pflanzen in Ihr Becken einsetzen können, sollten Sie die Aquarium Pflanzen gründlich wässern, um die Wasserwerte und die Gesundheit Ihrer Tiere nicht zu gefährden. Aquarium Pflanzen wässern weiterlesen

Die schönsten Aquarien Deutschlands

Die schönsten Aquarien Deutschlands

Die Begeisterung für faszinierende Unterwasserwelten ist in Deutschland seit Jahren ungebrochen. Dafür ist nicht unbedingt ein eigenes Aquarium zuhause notwendig, denn immer mehr Schau-Aquarien entstehen überall im Land als Attraktionen für Touristen und Einheimische. Ein Spaß für die ganze Familie. Grund genug hier mal einige der schönsten Aquarien Deutschlands für Sie aufzulisten: Die schönsten Aquarien Deutschlands weiterlesen

Die wichtigsten Aquarienarten

Die wichtigsten Aquarienarten

Hierbei soll es nun nicht unbedingt um die verschiedenen Formen gehen, die Aquarien haben können, sondern eher um die Art wie die Aquarien genutzt werden, um den darin lebenden Tieren ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Anfängern mit einem größeren Becken (60 Liter und mehr) wird oft ein Gesellschaftsaquarium empfohlen, für den Einstieg mit einem kleinerem Becken (z.B. einem Nano Aquarium mit 30 Litern) empfehle ich persönlich auf jeden Fall erst einmal ein Artaquarium. Wenn Sie jedoch ein Gesellschaftsaquarium wünschen, fragen Sie bitte im Fachhandel nach, welche Fische sich untereinander vertragen oder informieren Sie sich in den entsprechend hier verlinkten Literaturquellen. Die folgenden Aquarienarten kennt man in der Aquaristik: Die wichtigsten Aquarienarten weiterlesen

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

Hallo zusammen und damit herzlich willkommen auf kleinesaquarium.de, meiner kleinen Aquaristikseite, auf der ich Ihnen gerne allerlei Wissenswertes und Interessantes über dieses wunderschöne Hobby näherbringen möchte. Wenn auch Sie sich fragen, ob die Aquaristik das Richtige für Sie ist, ob Sie die Verantwortung wirklich übernehmen möchten und wie sich die Pflege und der Aufbau eines Aquariums gestaltet, dann sind Sie hier auf jeden Fall am rechten Ort, um die richtigen Informationen zu sammeln. Ich kann Ihnen an dieser Stelle nur versichern, dass ich den Kauf meines ersten Aquariums nicht bereut habe und diese Erfahrungen nicht missen möchte. Herzlich willkommen! weiterlesen